Buchknacker – Eine Onlinebibliothek

Kinder mit einer Legasthenie oder LRS haben bekanntlich Schwierigkeiten mit dem Lesen und Schreiben von Texten.  Da das Lesen auch (nur) durch lesen gelernt und gefördert wird, ist es wichtig, dass man legasthene Kinder beim Lesen unterstützt.

„Buchknacker“  haben sich dies zum Ziel gesetzt und unterstützen legasthene Menschen dabei, ihre Leselust zu entdecken.

Aber wer oder was ist der Buchknacker?

„Buchknacker“ ist eine Onlinebibliothek, in der man über 25’000 ungekürzte Hörbücher und E-Books, unkompliziert ausleihen, online abspielen oder herunterladen kann. Die Webseite ist sehr übersichtlich, hat wenig Text ist visuell sehr ansprechend und hat auch eine Vorlesefunktion. Da sich das Projekt ausschliesslich an Menschen mit Legasthenie richtet, muss ein schriftliches Attest eingereicht werden. Danach steht jeder Titel KOSTENLOS zur Verfügung!

Die E-Books kann man unterschiedlich nutzen: Man kann den Text selber lesen und individuell vergrössern. Dies begünstigt den Lesefluss. Eine andere Option ist: den Text von einer syntetischen Stimme vorlesen- und die gelesenen Worte farbig unterlegen zu lassen. Der „Buchknacker“ unterstützt so das Mitlesen im gedruckten Buch und hilft beim selbständigen Lesen. Eine weitere Besonderheit und Hilfe ist das Format der E-Books. Sie sind im Daisy-Standard erstellt und bieten mehr Funktionen als die Dateien für andere EReader.

Die Buchknacker-Hörbücher kann man direkt auf der Homepage anhören, oder herunterladen. Alle sind ungekürzt und das Sprechtempo lässt sich individuell anpassen.

Mit der Buchknacker-App lassen sich Hörbücher von Buchknacker auf iPhone, iPad und iPod touch suchen, ausleihen, abspielen und herunterladen.

Auch auf ein Android Smartphone oder Tablet lässt sich Buchknacker installieren, wobei es dazu ein zusätzliches Programm benötigt. Die Vollversion der Lese-App kostet 13.85 CHF. Die Testversion ist gratis.

Wer oder was steckt hinter Buchknacker?

Der Verein SBS Schweizerische Bibliothek für Blinde, Seh- und Lesebehinderte, (SBS) hat mit „Buchknacker“ ein wunderbares online Projekt lanciert.

Hier kommen Sie direkt auf die Homepage, mit Infos und Anmeldeformular.

Am Samstag, 28. Juni 2014, 09 – 16 Uhr laden SBS nun zum „Tag der offenen Türe“ ein. Es gibt viel Interessantes zum Thema „Bücher für blinde Menschen“ zu entdecken: Interessierte dürfen den Sprecher der Hörbücher über die Schultern schauen, oder sich selbst an ein Mikrofon setzen. Es gibt vieles über die Blindenschrift zu lernen oder wie man damit basteln kann. Man darf den Blindenhunden bei der Arbeit zusehen oder ein Konzert des blinden Pianisten Josef Rédai beiwohnen…Dies und vieles mehr bietet die SBS am 28.6.14 an der Grubenstrasse in Zürich.

 

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.