Drachen zähmen leicht gemacht

Ein weitere Highlight in unserer DVD Sammlung ist der Film: „Drachen zähmen leicht gemacht.“ Den Zuschauer verschlägt es hier in die felsige Heimat der Wikinger, die gleich gegen eine bunte Artenvielfalt von Drachengeschöpfen ankämpfen müssen. Mittendrin ein Antiheld: „Hicks“, der die Erwartungen des Vaters nicht erfüllen kann. Da sein Vater niemand Geringeres ist als Haudrauf „der Stoische“, Häuptling des Wikingerstammes und ein berühmter Drachenjäger, gestaltet sich Hicks Leben ein wenig kompliziert und einsam. Bis zu dem Tage, an dem Hicks „Ohne Zahn“ ein „Nachtschatten“, der gefährlichste Drachen aller Drachen kennen lernt…….
Ein wunderbarer Animationsfilm. Ein Film über Freundschaft, Vorurteile, Vertrauen, Liebe und den Mut mal gegen den Strom zu schwimmen, entgegen aller Hindernisse. Es ist eine Vater-Sohn Geschichte über Toleranz, Freundschaft und vom Erwachsen werden, mit allen Höhen und Tiefen, mit einem Augenzwinkern erzählt ohne dabei kitschig zu sein. Jeder sollte hier zugreifen: Wir alle können ein bisschen Hicks gebrauchen:)! Hier kommt wirklich nichts zu kurz, Spannung, Action und eine gehörige Portion Humor, Unterhaltung ist garantiert. Für mich persönlich ganz klar einer der lustigsten Animationsfilme die ich gesehen habe. Der Film weckte in mir das kleine Kind, das auch gerne so einen Drachen gehabt hätte. Sehr schöne Animationen, eine schöne Handlung, Witz und eine kleine Prise Gesellschaftskritik inklusive. Die Freundschaft zwischen dem Jungen und seinem Drachen wird wunderbar in Szene gesetzt, und man erlebt intensiv mit, wie sie sich mehr und mehr entwickelt und alle aufkommenden Hindernisse aus dem Weg räumt. Den ganzen Film über, gibt es auch für die Ohren nur vom Feinsten. Klasse Soundtrack! Wer sich verzaubern lassen möchte, sollte sich dieses kleine Juwel nicht entgehen lassen.
Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.