Unter Wasser atmen

„Unter Wasser atmen“ erzählt die bewegende Lebensgeschichte von Dr. Nils Jent.

51255d

Dr. Nils Jent sammelt Schildkröten in allen Farben und Formen. Durch seine Langsamkeit fühlt er sich mit diesen Reptilien verwandt. Das war nicht immer so: Mit 18 Jahren verunfallt er mit dem Motorrad und wacht nach vier Wochen Koma völlig blind, gelähmt und sprachlos auf. Zuvor, bereits acht Minuten Tot, reanimieren ihn die Ärzte und müssen ihn am offenen Herzen massieren.(Ich finde es eine Schlüsselscene im Film, wenn Röbi Koller Jent die Krankenakte vorliest).Nun wacht er auf, blind, stumm, von Kopf bis Fuss gelähmt und verständigt sich zuerst nur über Augenblinzeln mit der Umwelt. Ganz langsam und Schritt für Schritt erlangt Jent wieder einige Körperfunktionen und kämpft sich in sein neues Leben zurück.

Da er sehr grosse motorische und sensorische Defizite hat, kommt für ihn kein typischer Beruf für Blinde in Frage. Er möchte sein einzig Instrument das ihm geblieben ist, sein Hirn, nutzen und die Matura machen. In der ganzen Schweiz werden Gymnasien angeschrieben, aber nur die EM Schiers (GR) ist bereit es mit Jent zu versuchen.
Die Lage schien aussichts- und hoffnungslos. Dies jedoch mehr für alle andern, als für  Nils Jent und seine Eltern. Die Mutter spielt eine tragende Rolle in seiner Erfolgsgeschichte. Sie spricht ihrem Sohn den gesamten Schulstoff auf Tonbandkassetten, 2300 Stück à 90 Minuten. Jede Kassette hört sich Nils dreimal an, dann hat er die Materie verinnerlicht. Dank seiner unbändigen Willenskraft und seiner Intelligenz, aber auch dank der bedingungslosen Unterstützung und Liebe seiner Eltern rücken Nils Ziele langsam näher und er schliesst die Matura mit der Jahrgangs Bestnote ab. Kein Fach liegt unter einer 5.5. Die Mehrheit der Schulfächer bestreitet er mit der Note sechs!

Nun will er mehr. Er will doktorieren. Er beginnt ein Studium der Ökonomie in St. Gallen. Wieder nicht mit der Unterstützung aller. Noch heute erinnert sich Jent an den Professor, der meinte: „Wo führt das hin, wenn jetzt auch noch die Behinderten meinen, sie können bei uns studieren?“ Seit dem 2.April 2002 jedoch, ist Nils Jent “Doktor der Wirtschaftswissenschaften”. Jent weiss, mit einem Doktortitel denken die Menschen: „Der kann nicht so doof sein, wie er ausschaut“ und der Titel hilft, wenn Menschen meinen er sei debil, aufgrund seiner Sprachbehinderung.

gesellschaft_nils_jent_1325769518

Heute ist Dr.Nils Jent führender schweizer  Experte im Bereich Diversity Management, Projektleiter der angewandten Forschung des Centers for Disability and Integration sowie Leiter des Diversity Centers am Institut für Führung und Personalmanagement und Lehrbeauftragter der Universität St.Gallen.

Ich würde sagen, diese Dokumentation ist ein Bijoux unter den Doks. Tief bewegend. Diese (Erfolgs)- Geschichte trifft direkt ins Herz und es zeigt ganz deutlich, dass man alles erreichen kann, wenn man sich nicht behindern lässt! Dr. Nils Jent hat meine ganze, Bewunderung, Hochachtung und Sympathie!

Sehr zu empfehlen als Film und als Buch.Beides bei Exlibris zu: 22.90 Chf oder 32.90 Chf zu kaufen.

Share

4 Gedanken zu „Unter Wasser atmen

  1. Pingback: Über Schulleiter, Füllfederhalter, Lego und unter Wasser atmen | abcund123

  2. Pingback: uniability.ch | legasthenietraining.ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.