Buchstabendatei

Wenn ein Kind andauernd Schwierigkeiten mit Buchstaben oder Zahlen hat, kann es sein, dass eine Legasthenie oder Dyskalkulie vorliegt. Das ist kein Grund zur Panik. Man soll das Kind aber auch nicht mit seinen Problemen allein lassen. Es braucht Hilfe. Diplomierte Legasthenie- und Dyskalkulietrainer und -trainerinnen des EÖDL (Erster österreichischer Dachverband Legasthenie) können anhand des AFS-Tests feststellen, wo die Schwierigkeiten des Kindes liegen. Daraufhin stellen sie einen für das Kind optimalen Trainingsplan zusammen. Dabei ist es oft notwendig, sehr basal zu arbeiten. Oft müssen einzelne Buchstaben (neu) gelernt und automatisiert werden.
Deswegen stellt der EÖDL eine Datei für Trainer, Eltern und Lehrer kostenlos zur Verfügung. Mit dieser Datei können alle Gross- und Kleinbuchstaben gelernt, vertieft und automatisiert werden. Die Buchstaben müssen nachgefahren, nachgeschrieben und voneinander unterschieden werden.
Noch mehr Übungsmaterial: Symptomtraining Legasthenie
Share

Tierisch Kalligrafisch

Das wunderbare Buch: „Tierisch Kalligrafisch“ ist meine neue Errungenschaft. Wunderbar kombiniert es „Buch und Kalligraphie“, meine liebsten Hobbys miteinander. Mitte September erst veröffentlicht, hat es bei uns zu Hause bereits zum Bestseller entwickelt

.9783863554200xxl

Mit einfachen Schwüngen lassen sich sofort die ersten Tiere malen. Das ist nicht nur für Kinder ein wunderbarer Einstieg in die Kalligraphie, sondern auch für mich eine lustige Einstimmung, bevor ich anschliessend ein Text schreiben will. Im Set ist Kalligraphie Stift und feines Kalligraphiepapier enthaltenen, was wunderbar für den Anfänger ist.

Da ich doch schon ein wenig ausgerüstet bin, sind für uns die Paralell Pen von Pilot die einfachsten und besten Schreiber.

IMG_2145

Lassen Sie von dem Londoner Designer und Illustrator Andrew Fox Ihre Fantasie beflügeln und tauchen Sie ein in eine tierisch kalligraphische Welt!

Bei Exlibris für 16.05 CHF zu holen.

Share

Meine grosse Malschule – Tipps, Tricks ….

buch für kalli 041Seit einem halben Jahr gilt der Kalligraphie meine Liebe. Mittlerweile besuche ich meinen dritten Kurs und habe mir bereits eine halbe Bibliothek an Fachliteratur, Kunstbücher und Ratgeber angehäuft.

Das Interesse meiner Kinder daran bleibt natürlich nicht aus, deshalb habe ich auch Kinderbücher zum Thema gekauft. Eines davon: „Meine große Malschule – Tipps, Tricks und Übungen für alle, die Freude am Malen und an Kalligrafie haben“buch zur kalli 001

Das Buch beinhaltet Ausführungen zu Proportionen von Gesicht und Körper, Grundformen, Schraffuren, Licht und Schatten, ein Kapitel zur Materialkunde ect. und ist damit eine ziemlich weitreichende Einführung für Kinder, die Freude am Malen haben. Es ist ansprechend mit vielen Zeichnungen und Aquarellen der Künstlerin illustriert und macht Lust darauf, gleich selber loszulegen und deshalb wird ein Pinsel als schöne Geste gleich mitgeliefert!buch für kalli 044

Darüber hinaus leitet sie zur Kalligraphie an und ein kurzes Kapitel sind den Buchstaben, Werkzeugen Beispielen dieser Kunst gewidmet.

buch für kalli 043buch für kalli 042

Wenn man dies Buch kauft um in das Malen einzusteigen oder es besser zu lernen, dann ist es sehr zu empfehlen. Für das Thema um die Kalligraphie, gibt es bessere Kinderbücher.

Eines werde ich Ihnen nächstes vorstellen.

Dennoch: Ein gelungenes und liebevoll gestaltetes Kinderbuch, dass in A4 Grösse präsentiert wird. Das Kind kann sich ohne viel umzublättern, in das Buch eintauchen und in die Entstehung eines Bildes vertiefen. Die erklärenden Hinweise sind entsprechend für Kinder kurz, knapp und gut verständlich gehalten.

Für 24.90 CHF bei Ex Libris oder Weltbild zu bekommen.

Share

Das Leben ist farbenfroh!

Was haben Farben mit einer Suchmaschine zu tun? Wenn man „gelb“ googelt, kommen jede Menge Artikel und Bilder zu der Farbe „gelb“. Das ist schön, aber nicht umwerfend. Absolut umwerfend ist die Farbsuchmaschine „TinEye Labs“. TinEye Labs hat die Farben von 10 Millionen Creative Commons Bildern auf Flickr extrahiert.
imagesCAATS3OH
Bis zu 5 Farben kann man kombinieren. So entstehen sehr farbenfrohe Bilder, die einfach schön zum Anschauen sind oder die im Unterricht eingesetzt werden können (am besten jedoch nochmal das Copyright zu den einzelnen Bildern anschauen!). Einfach ausprobieren! Es ist wunderbar!
imagesCAJP9MNS
Hier geht es zur Farbensuchenmaschine: http://labs.tineye.com/multicolr
Marisa Herzog stellt auf den Lehrmittelperlen immer wieder Geschichten rund um Farben vor. Auf jeden Fall reinklicken, denn die Geschichten sind sehr interessant!

Bilder: upc ycled Education

Share

Adventskalender 2012

kal12
Bald ist es wieder soweit. Weihnachten steht vor der Tür! Der Duft von (selbstgebackenen) Plätzchen und Tannenzweigen füllt die Häuser. Viele Kinder sind schon aufgeregt und fragen sich, was der Weihnachtsmann oder das Christkind wohl bringen.
Um die Wartezeit zu verkürzen, hat Stephany Koujou für den EÖDL einen Adventskalender erstellt. Jeden Tag gibt es eine Übung, die die Wahrnehmungen schärft und keine Langeweile aufkommen lässt: nachspuren, Puzzles, Gewimmel, rechts oder links, usw. Die meisten Übungen sind mehrfach differenziert, so dass möglichst viele Kinder ihre Freude daran haben.
 
VIEL SPASS!
 
Heute öffnet sich das erste Türchen: ZUM ADVENTSKALENDER
Share

Alltagsgegenständen

Ein regnerischer kalter Tag? 10 Minuten übrig im Unterricht? Förderunterricht? Für solche Fälle kann man nicht genügend Material haben. Deswegen gibt es heute eine Datei (24 Seiten) mit Alltagsgegenständen zum Suchen, Nachfahren, Memory spielen, Zeichnen und Ausmalen.Die Übungen fördern Aufmerksamkeit,visuelle und räumliche Wahrnehmung. DOWNLOAD.

Die Datei ist von Stephany Koujou erstellt worden.Eine sehr engagierte Legasthenietrainerin aus Deutschland.
Bitte besuchen Sie auch ihr Blog: http://www.abcund123.de
Share

Labyrinthe

Labyrinthe oder Irrgärten haben die Menschheit schon immer fasziniert. Denken wir an das Labyrinth von Minos aus der griechischen Mythologie. Aber auch heutzutage sind Laimagebyrinthe beliebt.
Auch Kinder finden Labyrinthe faszinierend. Somit sind Labyrinthe hervorragend geeignet, um Aufmerksamkeit, Wahrnehmung und Raum-Lageorientierung zu trainieren. Am besten machen Sie das folgendermassen:
  • Geben Sie Ihrem Kind ein Labyrinth.
  • Es soll zunächst versuchen, NUR mit den Augen den Weg durch das Labyrinth zu finden.
  • Wenn das zu schwierig ist, oder wenn es den Weg mit den Augen gefunden hat, soll es den Weg NUR mit dem Finger nachfahren.

Wenn das funktioniert, soll es den Weg mit einem Stift nachzeichnen. Dabei soll das Kind versuchen, die Wände des Labyrinths nicht zu berühren.

Wichtig: Achten Sie darauf, dass das Labyrinth nicht zu schwierig ist, aber auch nicht zu leicht ist.

Stephany Koujou hat mit dem Programm Hexmaze einige Labyrinthe in verschiedenen Schwierigkeitsgraden erstellt.

DOWNLOAD

Sie wollen noch mehr Labyrinthe? Dann schauen Sie folgende Links an:
  • Die zertifizierten Legasthenietrainer und –trainerinnen stellen jede Menge Labyrinthe zur Verfügung: hier
  • Meine Labyrinthe finden Sie hier
  • Noch mehr Information zu Labyrinthen und Irrgärten gibt es hier.
Share

Hashime

Wie erwartet waren nicht alle Kinder von den Fussball-Nachfahrübungen begeistert.(Wie auch meine Jungs) „Immer nur Fussball! Warum nicht einmal Judo?“ Wahrscheinlich haben Sie erwartet, dass es solche Übungen nicht gibt. Das wäre auch so, wenn es den Dingbat „Atewaza“ und Stephany Koujou eine Treinerkollegin aus Deutschland nicht gäbe. Die gibt es aber – Gott sei Dank! – und somit auch die ersten fünf Judokas zum Nachfahren und zum Downloaden. 

Danke Stephany, für deine tollen Sachen immer!!


 HASHIME! (Judobegriff = Anfangen!)
Share

Dinos

Auf Lehrmittelperlen.net gab es einen Blogeintrag rund um Dinosaurier. Da Dinosaurier bei den Kindern immer gut ankommen, hat meine Trainer-Kollegin Stephany Koujou eine eigene Übungsdatei zusammengestellt. Die Kinder sollen Dinosaurier suchen, nachfahren, ausmalen, nachzeichnen, in Sudokus einsetzen oder sich merken, wo die Dinosaurier sind. Die Blätter sind sowohl für die Freiarbeit in der Schule als auch für das häusliche Üben geeignet. Damit können Kinder ihre Aufmerksamkeit steigern, sowie ihre visuelle und räumliche Wahrnehmung. Das sind wichtige Voraussetzungen fürs Lesen, Schreiben, Rechnen und Lernen im Allgemeinen.
Wir wünschen viel Spass mit den Dinos!
Share

Strichmächen nachfahren

Nachfahren ist eine gute Übung für Kinder, die Schreiben lernen sowie für Kinder, die Schwierigkeiten mit der Stifthaltung oder dem Schreiben haben. Daneben ist es auch eine sehr gute Übung für die Aufmerksamkeit, visuelle und räumliche Wahrnehmung und die Hand-Auge-Koordination. Die vorliegenden Blätter wurden alle von meiner Kollegin Stephany Koujou selber gestaltet.
Gerade Kindern, die ungerne schreiben, macht es oft grossen Spass mit Folienstiften zu schreiben,darum könnte man die Kärtechen auch gut laminieren.
Hier gehts zum DOWNLOAD
Tipp für Erwachsene: Fahren Sie die Strichmännchen mit Ihrer Nicht-Schreibhand nach! Da ist es leicht nachzuvollziehen, warum solche Übungen für manche Kinder sehr schwierig sind.
Share