Kommissar Kugelblitz

Als ich im Second-hand BALOU die Bücher ausmistete, wurde ich auf drei Bücher von Kommissar Kugelblitz aufmerksam.
Da Giosuè Bücher liebt, die Rätsel erhalten, wie: das magische Baumhaus, die schwarze Hand, ect. habe ich uns diese Bücher kurzer Hand erstanden.
In den  Büchern von Kommissar Kugelblitz werden jeweils verschiedene Fälle beschrieben, an denen der Kommissar arbeitet. Im Laufe einer Geschichte verrät sich der Täter und der Leser wird am Ende gefragt, wer der Täter ist oder wie er sich verraten hat. Die Lösung kann man dann mit einer im Buch erhaltenen Wunderfolie (eine rote Folie) nachprüfen. In früheren Ausgaben konnte man aus dieser Folie eine Lupe basteln.
Die Verbrechen, an denen Kugelblitz arbeitet, sind meistens raffiniert ausgeführte Diebstähle und Betrügereien, jedoch – da es sich um eine Kinderbuchreihe handelt – niemals Gewaltverbrechen, mit Ausnahme geringfügiger oder schwererer Verletzungen, die aber nicht Gegenstand des Verbrechens sind und auch kein Blutvergiessen nach sich ziehen. Die Ermittlungen werden stets so einfach beschrieben, dass der Leser “am Ball” bleibt oder ihnen aufgrund eigener Überlegungen sogar voraus ist. Am Ende steht stets eine logische Schlussfolgerung von Kugelblitz, die dieser aus einer Unvorsichtigkeit des Täters zieht, was dessen Verhaftung zur Folge hat.
Kommissar Kugelblitz ist die Hauptperson einer Kinderbuchreihe ab 8 Jahren von Ursel Scheffler.
Die Schrift ist noch sehr gross gehalten, sodass auch legasthene Kinder oder Leseanfänger keine Mühe damit haben dürften.
Die Kapitel sind kurz gehalten und ansprechende s/w Bilder lockern die Geschichte auf.
Die Bücher sind bei Ex-libris zwischen 3.60 CHF (Einzelfolge) und 15.10 CHF (Sammelbänder) zu kaufen.
Mittlerweile gibt es neben CDs auch MP3 Dateien für 6.90 CHF zum Downloaden
Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.