Der legasthene Mensch

Es gibt Hoffnung für legasthene und dyskalkule Menschen!
cover-itunes-producer_225x225-75Legasthenie oder Dyskalkulie ist keine Schwäche, Störung, Krankheit oder gar Behinderung. Es sind jedoch komplexe Phänomene, die sich negativ und daher lebensbestimmend für Betroffene auswirken können. Helfen Sie deshalb Ihrem Kind rechtzeitig, wenn es Schreib-, Lese- oder Rechenschwierigkeiten hat, damit es zu keinen zusätzlichen psychischen Komplikationen kommt. Verständnis und eine individuelle Methodik sichern den Erfolg!

“Der legasthene Mensch” ist das erste Buch von Frau Dr. Astrid Kopp-Duller, dass ich in meiner Ausbildung zur dipl. Legasthenietrainerin gelesen, –und– verstanden habe! (Davor hatte ich bestimmt schon 7 oder 8 Ratgeber gewälzt). Frau Dr.Duller versteht es hervorragend Legasthenie und deren Testmethode und Trainingansatz zu erklären. Dies ohne mit Fremdwörter um sich zu werfen, so dass es auch für jeden nachvollziehbar bleibt.Es ist für Lehrer, Eltern, Betroffene und Trainer (Therapeuten) gleichermassen geeignet und wärmstens zu empfehlen.

1_480x480-75

Momentan ist es für nur 2 CHF im Appstore als Leseapp erhältlich! HIER

Oder bei Exlibris für 18.30 CHF

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.